Jetzt bewerben!

Initiativbewerbung

Persönliche Daten

Zielposition

Gehaltswunsch, Verfügbarkeit, Mobilität

Lebenslaufdaten (optional)

+ Ausbildungen 0 Ausbildungen gefunden.
+ Berufserfahrungen 0 Berufserfahrungen gefunden.

Bewerbungsunterlagen Upload

Sonstiges

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für die Akzeptanz und den Erfolg unseres elektronischen Job-Portals. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie die personenbezogenen Daten aus Ihrer Online-Bewerbung (nachfolgend die "Bewerbungsdaten" genannt) von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

1. SÜDKURIER Medienhaus steht für die SÜDKURIER GmbH sowie die folgenden verbundenen Unternehmen:
  • SÜDKURIER GmbH
  • werk zwei Print + Medien Konstanz GmbH
  • psg Presse- und Verteilservice Baden-Württemberg GmbH
  • MediaPro Medienproduktion & Service GmbH
  • Druckerei Konstanz GmbH
  • Direkt-Kurier Zustell, Druck & Logistik GmbH
  • Media Favoriten Gesellschaft für interaktive Kommunikation mbH
  • Auf Draht Telefon- und Direktmarketing GmbH
  • Anzeiger Südwest GmbH
  • ka-news GmbH
Indem Sie sich auf dem Jobportal des SÜDKURIER Medienhauses registrieren oder bewerben, stellen Sie dem SÜDKURIER Medienhaus Ihre persönlichen Daten über eine konkrete Bewerbung zum Zweck der Stellensuche zur Verfügung. Ihre Daten werden auf den Systemen unseres Software-Partners HR4You gespeichert und verarbeitet.

2. Ihre Bewerbungsdaten, die Sie uns über das Jobportal mitteilen, werden vom SÜDKURIER Medienhaus für den Bewerbungsprozess, also zum Zwecke der Speicherung, Auswertung, Zuordnung und internen Weiterleitung Ihrer Bewerbung sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses sind Ihre Bewerbungsdaten für die jeweiligen Personalverantwortlichen des SÜDKURIER Medienhauses zugänglich und werden den Führungskräften der jeweils suchenden Fachabteilung des SÜDKURIER Medienhauses zur Verfügung gestellt. Ihre Bewerbungsdaten werden nur innerhalb des SÜDKURIER Medienhauses verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb des SÜDKURIER Medienhauses weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Die Daten können in anonymisierter Form für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich.

3. Wenn Sie Ihre Bewerbungsdaten eingegeben haben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse hochgeladen haben und den Button "Absenden" betätigen, werden Ihre Bewerbungsdaten über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und auf einem Server in Deutschland gespeichert; der Server wird durch den von uns beauftragen Dienstleister HR4You GmbH gehosted und administriert. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SÜDKURIER Medienhauses sowie von HR4You sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.

4. Darüber bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrem Xing oder Linked-in Profil zu bewerben. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, werden Sie aufgefordert, sich bei der Plattform Xing oder Linked-in anzumelden und der SÜDKURIER GmbH den Zugriff auf Ihre Informationen aus Ihrem Xing oder Linked-in Profil zu erlauben. Sollten Sie einen Zugriff erlauben, gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen von Xing oder Linked-in.

5. Zudem haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten auf Anfrage kostenlos einzusehen, sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an die Adresse

personalabteilung@suedkurier.de

senden. Wenn Sie keine Löschung Ihrer Daten veranlassen, bleiben Ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname und Anschrift) nach Abschluss des Bewerbungsprozesses maximal 6 Monate gespeichert, auch bei einer (vorherigen) Ablehnung Ihrer Bewerbung durch das SÜDKURIER Medienhaus. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Bewerberdaten automatisch auf Ihren Namen, die Position, auf die Sie sich beworben haben und den Status, ob Sie eingestellt oder eine Absage erhalten haben, reduziert. Auf Antrag können Sie verlangen, auch diese Daten löschen zu lassen. Es erfolgt keine Mitteilung über die Löschung der Daten.

6. Das SÜDKURIER Medienhaus unternimmt alle angemessenen Schritte um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung sorgfältig und vollständig behandelt wird. Hierfür müssen Ihre Bewerbungsdaten allerdings wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig sein. Bitte teilen Sie uns daher eventuelle Änderungen Ihrer Bewerbungsdaten unverzüglich mit. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen eingegebenen Bewerbungsdaten nochmals zu prüfen und eventuell Veränderungen vorzunehmen, indem Sie Ihre Angaben überarbeiten, oder Informationen hinzufügen.

7. Treten Sie eine Arbeitsstelle bei der SÜDKURIER GmbH oder einem ihrer unter Punkt 1 genannten verbundenen Unternehmen an, werden Ihre persönlichen Daten, oder Teile davon, zu Ihrer Personalakte gelegt.

8. Wenn Sie sich unter Punkt 0 für eine TN am Talentpool entschieden haben und wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt keine passende Stelle anbieten können, werden wir Ihre Bewerbung einem Talentpool zuordnen. Sie erhalten in diesem Falle eine Nachricht zu Ihrer Information. Sollten Sie nicht mehr interessiert sein, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten (Profil und Bewerbung) in Ihrem Account des Bewerberportals selbständig zu löschen oder eine Löschung zu veranlassen. Wird Ihre Bewerbung einem Talentpool zugeordnet, bleiben die Daten während 12 Monaten gespeichert und werden danach gelöscht.

9. Wir weisen darauf hin, dass dieser Dienst Cookies verwendet. Das Akzeptieren dieser Cookies durch Sie als Nutzer ist keine Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes. Jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich.

a) Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch des Dienstes verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen Session-Cookies die nur für eine jeweilige Besucher-Session gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Cookies sofort automatisch gelöscht werden, wenn der jeweilige Dienst vom Nutzer geschlossen wird. Zum anderen temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden.

b) Das SÜDKURIER Medienhaus setzt sowohl Session Cookies als auch temporäre/permanente Cookies für ihre Dienste ein. Beim Besuch eines Dienstes werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Angebot bestmöglich den Wünschen der Nutzer anpassen. Die Session-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht. Das SÜDKURIER Medienhaus verwendet jedoch auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Nutzer es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Nutzer benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine. Sollten Sie das Autologin aktivieren, würde Ihnen von der entsprechenden Seite unseres Online-Angebots ebenfalls ein Cookie gesetzt, in dem Ihre etwaigen Registrierungsdaten gespeichert sind, um Sie bei einer erneuten Nutzung zu erkennen, damit Sie sich nicht mehr anmelden müssen. Der Nutzer kann das Autologin jederzeit wieder deaktivieren, wenn er es einmal eingeschaltet hat.

c) Über die Cookies werden Informationen zu bestimmten Nutzungsverhalten, aufgesuchten Seiten des SÜDKURIER Medienhaus Cookies-Dienste etc. gespeichert. Es werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Die gespeicherten Cookies ermöglichen daher keine Zuordnung von Nutzungsverhalten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Soweit Cookies verwendet werden, werden diesen Nummern zugewiesen. Name, IP-Adresse, Adressen und weitere personenbezogene Daten sind in diesen Cookies jedoch nicht enthalten und den Cookie-Ident-Nummern sind auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zuzuordnen. Die an das SÜDKURIER Medienhaus Cookies übermittelten Infos sind derart verallgemeinert, dass wir lediglich Informationen dazu enthalten, welche Seiten besucht worden sind. Diese Infos werden nur unter einem Pseudonym übermittelt und gespeichert, das dem Namen nicht zugeordnet werden kann. Die Speicherung dient mithin nur der eigenen Überprüfung der Effizienz von Inhalten auf den Seiten des SÜDKURIER Medienhaus Cookies und nicht der Auswertung von persönlichen Nutzungsverhalten bestimmbarer einzelner Nutzer.

d) Das SÜDKURIER Medienhaus nutzt in diesem Zusammenhang den Dienst Webtrekk. Dieser Dienst dient der Webanalyse. Hierzu wird ein Tracking-Cookie verwendet. Dabei werden die durch diesen Cookie erzeugten Nutzungsinformationen an unseren Server übertragen, um Nutzungsanalysen zu ermöglichen. Diese liefern uns Erkenntnisse zur Webseitenoptimierung. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse ausschließlich anonymisiert gespeichert. Sie als Nutzer sind für uns zu jeder Zeit unbekannt.

10. Das SÜDKURIER Medienhaus behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Soweit Sie im Hinblick auf diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen der Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, verpflichtet sich das SÜDKURIER Medienhaus, Sie über die Abänderung dieser Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle zu informieren.

Die vorstehende Einwilligungserklärung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden unter personalabteilung@suedkurier.de.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch über eine konkrete Stellenbesetzung hinaus für maximal 36 Monate gespeichert werden und ich auf interessante Stellenangebote hingewiesen werde. 

Ich stimme der erweiterten Datenschutzerklärung zu.